Übersetzung Megasqurit

Antworten
Günther Volvo 850 R
Beiträge: 33
Registriert: Fr Okt 16, 2015 7:51 am
Wohnort: 37639 Bevern

Übersetzung Megasqurit

Beitrag von Günther Volvo 850 R »

Hallo
hier mal eine deutsche Anleitung ,bis Seite 61 den Rest bekomm ich noch .http://filehorst.de/d/bxurivxl
Viel Spass damit
99SR
Beiträge: 11
Registriert: Do Okt 13, 2016 8:52 pm

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von 99SR »

Vielen Dank! So muss ich meine grauen Hirnzellen schon nicht bemühen
ChristianK
Beiträge: 2278
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von ChristianK »

Sinn macht es trotzdem, die grauen Zellen zu bemuhen... Es ist und bleibt ein US Projekt. Von daher gibt es auch die meisten Antworten auf English. :wink:
Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 1038
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von Dominik335i »

Krasser Scheiß! :shock: Auch wenn sich mir der Sinn ebenfalls nicht erschließt (wie Christian schon sagt, US-Projekt. Da hätte es doch sicher auch direkt was deutsches gegeben?!)
Caterham R400 Superlight (Rover 1,8l K Series NA)
232 PS @ 8.500 rpm vs. 480 kg
EFIgnition + Micro Lambda
ChristianK
Beiträge: 2278
Registriert: So Jun 29, 2014 8:53 pm

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von ChristianK »

Ich habe jetzt tatsächlich mal rein gesehen. "Krasser scheiss" trifft es ziemlich gut!

Ich war davon ausgegangen, dass man sich das original vornimmt und beim entsprechenden Punkt dann Deine Übersetzung hinzu zieht. Aber das Dokument ist ja komplett mit allen Grafiken.

Darf man erfahren, was sowas kostet?
django
Beiträge: 79
Registriert: So Apr 26, 2015 2:47 pm

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von django »

hoi
Dat wehr schon,wen der rest nog komt auf duits :D :D
FreddyF500
Beiträge: 59
Registriert: Di Jan 03, 2017 7:20 am

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von FreddyF500 »

Auch ich möchte mich recht herzlich bedanken.
Gerade Anfängern wie mir erleichtert es die Sache doch enorm.
Ich würde mich über die Fortsetzung freuen.


Dank und Gruß
Günther Volvo 850 R
Beiträge: 33
Registriert: Fr Okt 16, 2015 7:51 am
Wohnort: 37639 Bevern

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von Günther Volvo 850 R »

Hallo
bin froh wenn man ,wenn man mal ein posetives Feedback bekommt .Zu den kosten naja ehrlich teuer, aber er hat ewig dafür gebraucht .
Rechnet mal en 10ner die Stunde das mal 50 und es ist noch nicht fertig dafür PERFEKT .
Leider bekomme ich die MS nicht zum laufen und muss mir eine andere kaufen aus der USA.
Allerdings kann ich mein eigenes St umschreiben ,was mir erst mal weiter hilft .Das hat aber auch gedauert.

Wäre nett wenn mir einer helfen könnte ,wie kann ich die VE Map umschreiben so das er meine neue Düsen (grösser) erkannt werden.
Die Map die jetzt vorhanden ist läuft ,leider sind die bisherigen Düsen zu klein .
Gibt es einen Rechner mit dem Ich ,so eine grobe Richtung bekomme und den Wert in der Map senken oder Erhöhen kann?
Cali-LET
Beiträge: 658
Registriert: Di Jun 10, 2008 10:37 pm

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von Cali-LET »

dafür musst du nicht die VE Table umstricken, das macht du in den settings
VR6 Turbo mit EFR Twinscroll und UMC1 im Seriengehäuse
Benutzeravatar
Dominik335i
Beiträge: 1038
Registriert: Di Mai 17, 2011 6:11 pm

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von Dominik335i »

Requfuel verkleinern, gibt's auch nen Rechner dafür. Das steht aber bestimmt auch in deiner deutschen Übersetzung beschrieben... :lol: :wink:
Caterham R400 Superlight (Rover 1,8l K Series NA)
232 PS @ 8.500 rpm vs. 480 kg
EFIgnition + Micro Lambda
chapy
Beiträge: 1112
Registriert: Mi Feb 26, 2014 7:32 pm
Wohnort: Ur-Pilshausen

Re: Übersetzung Megasqurit

Beitrag von chapy »

den gibts von haus aus.
engine and sequential settings-button required fuel.
Antworten