Wassertemperatur Sensor

Antworten
carlo
Beiträge: 78
Registriert: Sa Okt 01, 2016 10:24 pm

Wassertemperatur Sensor

Beitrag von carlo »

hallo,
um das Startverhalten meines Oldtimers, ausgerüstet mit MS2, auch bei winterlichen Temperaturen auszuprobieren, ist mir ein seltsames Phänomen aufgefallen.
Bei ungefähr 0°C braucht die Wassertemperaturanzeige ca. 3 Minuten :shock: um von 15°C beginnend auf die wirkliche Temperatur zu fallen.
Die Lufttemperaturanzeige ist unauffällig.
Misst man den Widerstand des Fühlers bei abgezogenen Stecker, kann man den Effekt des steigenden Widerstandes ebenfalls beobachten.
Bei der Einfachheit des Aufbaus eines solchen Temperaturfühlers ist mir dieses Verhalten nicht erklärlich.
Vielleicht kennt ja Jemand die Ursache für dieses Verhalten.
"Der Fühler ist defekt" ist mir aber zu einfach.
Vielen Dank für eine Erklärung

Carlo
Acki
Beiträge: 2753
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Wassertemperatur Sensor

Beitrag von Acki »

Ich verstehe dein Problem nicht.
Die Wasser Temperatur ist 15 grad wenn der Wagen aus ist. Du machst ihn an und dann fällt die Temperatur und du verstehst nicht warum?
Sicher dass der Motor richtig kalt war?
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth
carlo
Beiträge: 78
Registriert: Sa Okt 01, 2016 10:24 pm

Re: Wassertemperatur Sensor

Beitrag von carlo »

hallo Acki,
vielen Dank für das Interesse.
Natürlich ist das Auto gleichmässig über Nacht abgekühlt.
Beim Kaltstart steht die Wassertemperaturanzeige z.B. auf 15°C bei fallender Tendenz, obwohl die wahre Temperatur 0°C ist, wie auch die Lufttemperaturanzeige richtig bestätigt. Eine erforderliche Kaltstartanreicherung ist somit natürlich nicht möglich. Der Fühler war vor längerer Zeit natürlich auch geeicht worden und funktionierte bisher unauffällig
Inzwischen ist der Fühler auch schon ersetzt. Der Effekt für einen NTC- Fühler ist aber schon erklärenswert.

Carlo
Acki
Beiträge: 2753
Registriert: Mo Feb 11, 2008 8:28 pm
Wohnort: BaWü/Lausitz

Re: Wassertemperatur Sensor

Beitrag von Acki »

Ich würde dann ein Masseproblem vermuten.
Fiat Uno Racing, K16, UMC1, Gslender 3.2.1, LC-1, 355cc, Bluetooth
webster86
Beiträge: 4
Registriert: Mo Feb 26, 2024 9:18 am
Wohnort: Wittenberg

Re: Wassertemperatur Sensor

Beitrag von webster86 »

ich würde denken das es physikalisch bedingt ist.
die Sensoren haben ja einen Arbeitsbereich, bei vdo wird ja direkt ein Fenster angegeben und zb zwischen Öl und Wasser unterschieden obwohl die Range nur 30K abweicht.
bei Öl interessiert aber der obere Bereich mehr als der unter beim Kühlwasser.
Dein Motor hat ja auch in den Bereichen so nichts weiter zu suchen. Beim Kaltstart ist er ja vermutlich auch kalt und bei Restwärme ist der Sensor ja auch flinker.
__________

Gruß Matthias
Benutzeravatar
el-hardo
Beiträge: 905
Registriert: Fr Dez 09, 2005 7:07 pm

Re: Wassertemperatur Sensor

Beitrag von el-hardo »

Ich habe Digital Instrumente und VDO Sensoren (angelernt).
Die Zeigen auch bei niedrigen Temperaturen halbwegs vernünftig an. Sie liegen mal 2 Grad auseinander, aber im Grunde passt es.
MS3 Pro Evo FW 1.5.2
Saab B234r GT3071R
Antworten